implexis News

Erfolgreiche Ausbildung bei implexis

17.02.2017

Erfolgreiche Ausbildung bei implexis

implexis gratuliert seinem Auszubildenden Silas Mahler herzlich zur bestandenen Abschlussprüfung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. Silas wird den Digitalisierungsspezialisten implexis künftig als Junior Business Consultant unterstützen.

Bereits Ende November stellte der Kandidat sein Wissen im schriftlichen Teil der Prüfung unter Beweis. Die Aufgaben thematisierten zum einen Fachqualifikationen zu Entwicklungsthemen wie ER-Diagramme, SQL und Struktogramme. Zum anderen wurden Kernqualifikationen wie Kenntnisse über den Netzwerkaufbau, den Netzplan, Organisationsaufbau und Energiekostenberechnung abgefragt. In der mündlichen Prüfung Ende Januar präsentierte der Auszubildende die 20-seitige Dokumentation, die er im Zuge seines Abschlussprojekts erstellt hatte, und führte ein Fachgespräch mit den Prüfern.

In seinem Abschlussprojekt beschäftigte sich Silas mit der Konzeption und Implementierung einer indoor Produktfindung über eine mobile Applikation mithilfe der Beacon Technologie. Aufgrund seiner sehr guten Leistungen in der Berufsschule und im Betrieb konnte er die Ausbildung verkürzen und die Abschlussprüfung um ein halbes Jahr vorziehen. Silas wird als Junior Business Consultant im Business Intelligence Team (implexis analytics GmbH) übernommen: „Nach einem anspruchsvollen Weg bin ich froh, es nun endlich geschafft zu haben. Jetzt freue ich mich natürlich, weiter dabei zu sein und auf eine spannende Zusammenarbeit!“

implexis beglückwünscht Silas zu seinem Erfolg: „Wir danken Silas für seinen Einsatz während der Ausbildung und gratulieren ihm herzlich zum Bestehen seiner Abschlussprüfung. Wir freuen uns sehr, Silas als Junior Business Consultant bei uns halten zu können und wünschen ihm für seine neuen Aufgaben ganz viel Spaß in spannenden Projekten, eine gute Zusammenarbeit mit seinem Team und dass er uns bei implexis lange als wertvoller Kollege erhalten bleibt.“

Die Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (w/m) dauert drei Jahre. Aktuell läuft bereits die Bewerbungsphase für das Ausbildungsjahr 2017.