implexis News

implexis trifft die Experten von Morgen

13.04.2017

implexis trifft die Experten von Morgen

implexis ist am 26. April 2017 auf der Hochschulkontaktmesse in Ansbach vertreten. Der Nürnberger Digitalisierungs-Experte bietet Studierenden erste Kontaktmöglichkeiten und informiert über studienbegleitende Tätigkeiten sowie Einstiegs- und Aufstiegschancen im Unternehmen.

Bereits zum vierten Mal sucht implexis im Rahmen der Hochschulkontaktmesse den direkten Draht zu Studierenden der angewandten Wissenschaften.  Angehende Fachkräfte haben so die Gelegenheit, sich mit Unternehmensvertretern von implexis auszutauschen. Welche Einstiegsmöglichkeiten und Jobs für eine IT-Karriere bietet implexis? Wie erfolgt die Bewerbung? Und was bietet das Unternehmen über ein spannendes Arbeitsumfeld mit internationalen Top-Kunden hinaus? Am implexis Stand im Gebäude 70 im 1. OG erfahren Interessierte von 09:30 bis 16:00 Uhr, welche Möglichkeiten der Microsoft Premium Partner implexis Studierenden und Absolventen bietet. So können Bachelor- oder Masterstudierende durch Werkstudententätigkeiten, Praktika und Abschlussarbeiten wertvolle Erfahrungen sammeln und Einblicke in die Praxis erlangen. Nach dem Abschluss ist ein Einstieg beispielsweise als Entwickler oder Consultant möglich.

Aktuelle Informationen finden Interessenten auch auf dem implexis Facebook oder Instagram Kanal. Eine ehrliche Einschätzung der Mitarbeiter, Auszubildenden und der Bewerber selbst zu implexis ist zudem unter kununu zu sehen.

Seit 2006 findet die Hochschulkontaktmesse direkt auf dem Gelände der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (Residenzstraße 8, 91522 Ansbach) statt. Ziel der Veranstalter ist es, ein erstes Kennenlernen von Unternehmen mit nahegelegenen Standorten und dem akademischen Nachwuchs zu ermöglichen.