implexis News

Kennenlernen außerhalb der Bürowände – Azubiausflug 2017 nach Pottenstein

14.09.2017

Kennenlernen außerhalb der Bürowände – Azubiausflug 2017 nach Pottenstein

Bei einer Ausbildung darf auch der Spaß nicht zu kurz kommen“ – ganz nach diesem Motto machten sich die Auszubildenden der implexis GmbH auf den Weg nach Pottenstein. Hier stand das lockere Kennenlernen der Auszubildenden der verschiedenen Lehrjahre im Vordergrund. Begleitet wurden die Auszubildenden von den Betreuerinnen aus dem HR-Bereich. Ausbildungsverantwortliche Vivian hierzu: „Der Azubiausflug ist für uns sehr wichtig, um das Onboarding unserer Auszubildenden optimal auszugestalten. Nirgends sonst kommen alle Auszubildenden der verschiedenen Lehrjahre so locker miteinander zusammen, haben in Ruhe Zeit sich kennenzulernen und vielleicht auch mal den einen oder anderen Tipp der erfahreneren Azubis abzugreifen. So gewährleisten wir, dass auch unterjährig ein Austausch stattfindet und sich alle Auszubildenden auf dem Weg durch die Ausbildung auch gegenseitig unterstützen. Solche Verbindungen während der Ausbildung halten oft ewig. Außerdem hängen sich unsere Auszubildenden während ihrer Ausbildung richtig rein und dann wollen wir sie alle natürlich auch mit einem tollen Ausflug belohnen. Es ist jedes Jahr ein riesen Spaß!“.

Gestartet wurde der Tag mit einem großen Frühstück beim E-Park in Pottenstein. Von dort ging es auf über 30km mit den E-Bikes durch die fränkische Schweiz mit einem Stopp an der Sommerrodelbahn in Pottenstein sowie einer Führung in der Teufelshöhle. Von dort ging es zurück zum E-Park, wo der Tag bei Kaffee, Kuchen, Brotzeit und einem großen E-Kart-Rennen beendet wurde.