implexis News

implexis gehört zu „Bayerns Best 50“

31.07.2017

implexis gehört zu „Bayerns Best 50“

Das 1993 gegründete Unternehmen implexis zählt in diesem Jahr zu den 50 wachstumsstärksten mittelständischen Unternehmen in ganz Bayern. In Anerkennung dieser Leistung hat das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie die implexis GmbH mit dem Preis „Bayerns Best 50“ ausgezeichnet. Die Preisträger 2017 – wiederum allesamt inhabergeführte Unternehmen – wurden gestern von Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Schloss Schleißheim geehrt.

Mit Bayerns Best 50 werden die wachstumsstärksten mittelständischen Unternehmen ausgezeichnet, die neben ihrem Umsatz auch die Zahl ihrer Mitarbeiter in den letzten Jahren überdurchschnittlich gesteigert haben. Bereits seit 16 Jahren würdigen wir die Leistung dieser Unternehmen, die gesellschaftliche Verantwortung übernehmen und Arbeitsplätze in Bayern schaffen“, erläutert die bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner die Auszeichnung.

Zu den ausgezeichneten Unternehmen gehört auch implexis, denn das Unternehmen blickt auf außerordentliche Geschäftsjahre zurück. So konnte implexis auch im Jahr 2016 den Umsatz wieder signifikant steigern und führte die Erfolgsgeschichte der letzten Jahre erfolgreich fort. Auch in punkto Mitarbeiterzahl und Standorte hat implexis in den vergangenen Jahren stark expandiert und beschäftigt inzwischen über 200 Mitarbeiter an sechs Standorten in ganz Deutschland sowie an einem US-Standort. An seinen Deutschland-Standorten Nürnberg, Ansbach, Braunschweig, Hamburg, Leipzig und Stuttgart sowie seinem US-Standort in Fort Lauderdale fördert implexis Innovation, Beschäftigung und wirtschaftliches Wachstum.

Innovationsfreude und Zukunftssicherheit

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung“, so Michael Ferschl, Geschäftsführer der implexis GmbH. „Hierfür hat das gesamte implexis Team in den vergangenen Jahren sehr viel geleistet. Zudem ist unser Geschäftsmodell absolut stimmig, denn wir ebnen klassischen Branchen den Weg in eine erfolgreiche Zukunft. Die richtige IT ist die Basis für eine weiterhin erfolgreiche Geschäftsentwicklung, sprich Stabilität und Zukunftsfähigkeit“, so Ferschl weiter. So ist implexis gerade im Bereich Retail einer der Marktführer und wichtigster Partner von Microsoft in der Region EMEA. Denn implexis kreiert für seine Retail-Kunden neue Einkaufswelten, bei denen die Vorteile des stationären mit denen des Online-Handels verschmelzen: Digitale Einkaufsberater und mobile Kassen optimieren das Einkaufserlebnis. Portallösungen für den Arbeitsplatz der Zukunft als auch Cloud-Lösungen für alle Branchen komplettieren das implexis Lösungsportfolio, dem Microsoft Anwendungen zu Grunde liegen. Dadurch konnte implexis auch bei den weiteren zentralen Auswahlkriterien Innovationsfreudigkeit, unternehmerische Kreativität und Zukunftssicherheit punkten.

Über Bayerns Best 50

Mit der Auszeichnung BAYERNS BEST 50 werden jedes Jahr inhabergeführte Unternehmen geehrt, die in den vorangegangenen fünf Jahren ein überdurchschnittliches Mitarbeiter- und Umsatzwachstum erzielen konnten. Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie hebt mit dieser Ehrung die große Bedeutung hervor, die mittelständische Unternehmen für Innovation, Wirtschaftskraft und Arbeitsmarkt im Freistaat haben. In diesem Jahr hat der Wettbewerb BAYERNS BEST 50 zum 16. Mal stattgefunden. Über 2.000 mittelständische Unternehmen aus allen Regierungsbezirken und Branchen waren zur Teilnahme eingeladen. Hiervon sind 200 Unternehmen in die engere Auswahl gekommen bis schließlich die Besten 50 Unternehmen als besonders wachstumsstark ausgezeichnet worden sind. Nähere Informationen zu den Teilnahmevoraussetzungen sind im Internet unter www.bb50.de abrufbar.