implexis News

Der Cloud Arbeitsplatz - implexis betrachtet drei Sichtweisen im Unternehmen

01.07.2016

Der Cloud Arbeitsplatz - implexis betrachtet drei Sichtweisen im Unternehmen

Cloud Computing hat die Arbeitswelt grundlegend verändert und gewohnte Infrastrukturen auf den Prüfstand gestellt: Flexible, geräteunabhängige Cloud-Lösungen bilden die Basis für den Arbeitsplatz der Zukunft. Doch was können die unterschiedlichen Rollen im Unternehmen vom Cloud Arbeitsplatz erwarten? implexis hat die Sichtweisen von Endanwender, IT-Leiter und Geschäftsführer betrachtet.

Die zentrale Frage, die sich viele Unternehmen in Bezug auf das Thema Cloud stellen, ist: Was können wir von einem Cloud Arbeitsplatz erwarten?

Für den Endanwender macht der Cloud Arbeitsplatz:

  • ein zeit- und ortsunabhängiges Arbeiten möglich.
  • eine hohe Performance möglich. Die Cloud stellt exakt die Kapazitäten bereit, die gerade benötigt werden.
  • weitere Logins beim Wechsel von Applikationen überflüssig. Durch ein Single-Sign-On bewegt sich der Nutzer in der Cloud-Welt genauso wie in der On-Premise-Lösung.

Für den IT-Leiter bedeutet eine Cloud-Lösung:

  • Entlastung der internen IT-Mitarbeiter
  • Keine komplexen Beschaffungsprozesse
  • Keine Implementierung von Hardware notwendig
  • Hybride Bereitstellung: Cloud als Erweiterung des eigenen Rechenzentrums
  • Fokussierung auf das Core-Business
  • Hardware immer up to date
  • Horizontales und vertikales Skalieren auf Knopfdruck
  • Lizenzierung: Notwendige Lizenzen in Mietpreisen enthalten
  • Sicherheit: Multi-Faktor-Authentifizierung Out of the box, Erkennung von Benutzerverhalten (Advanced Threat Analytics)
  • Open Cloud: Microsoft vereint Technologien verschiedener Anbieter.

Der Geschäftsführer profitiert von einer Cloud-Lösung durch:

  • Kosteneffizienz (Pay as you go)
    • Zahle heute für Kapazitäten, welche heute benötigt werden und morgen für die Kapazitäten, welche morgen benötigt werden.
    • Kein hoher Upfront-Invest
  • Kostentransparenz
  • Sicherheit der Unternehmensdaten durch deutsche Microsoft-Cloud

Eine weitere zentrale Frage bei der Entscheidung für oder gegen einen Cloud Arbeitsplatz ist: Sind die Daten sicher?

Deutsche Unternehmen erwarten von Cloud-Lösungen nicht nur Flexibilität und Produktivität, sondern auch ein Maximum an Datensicherheit. Microsoft hat diese Aspekte in seiner Cloud vereint und frühzeitig reagiert: Die Microsoft Cloud Deutschland bietet die Cloud-Dienste Microsoft Azure, Office 365 und Dynamics CRM Online als separate Instanz in eigenständigen Rechenzentren in Deutschland an. Ein unabhängiges deutsches Unternehmen agiert als Datentreuhänder und kontrolliert jeden Zugriff auf die Kundendaten. Mehr über die Cloud von Microsoft lesen Sie hier.

Sie sind an einer Cloud-Lösung für Ihr Unternehmen interessiert? Wenden Sie sich direkt an unseren Cloud-Manager Andreas Jochim.