implexis News

Exklusiver Kundenaustausch am Collaboration Day 2016

06.10.2016

Exklusiver Kundenaustausch am Collaboration Day 2016

Die implexis GmbH hat ihre Tradition des jährlichen Collaboration Day auch in diesem Jahr erfolgreich fortgeführt. Rund 30 Teilnehmer haben sich am 5. Oktober für einen Tag im Nürnberger Headquarter eingefunden, um gemeinsam über aktuelle Strategien, Projekte sowie konkrete Umsetzungen von Collaboration-Lösungen mit SharePoint zu diskutieren.

Bereits am Vorabend der Veranstaltung traf sich ein kleiner Kundenkreis zum exklusiven Austausch im Rahmen eines Kaiseressens im Gewölberestaurant „Alte Küchn“ in Nürnberg. Zwischen Minnegesang, mittelalterlichen Einlagen und deftigem Essen wurde über die digitale Transformation in Unternehmen diskutiert.

Am Folgetag begrüßte Thiemo Laubach, Kommunikationsexperte und Product Manager bei implexis, die Teilnehmer und gab einen Überblick über aktuelle Probleme im Zusammenspiel von Fachabteilung und IT sowie das Thema Cloud. Dabei stellte er heraus, dass On-Premise und Cloud nach wie vor kein Entweder-Oder darstellen müssen. Im Mittelpunkt des Collaboration Days standen wie jedes Jahr praxisnahe Vorträge und der Erfahrungsaustausch von Kunden. So referierte Thiemo Laubach im Namen von ANWR Group über deren Einstieg in ein Collaboration-Projekt sowie Guido Ringling von der Bernard Krone Holding SE & Co. KG über Erfahrungen aus dem ersten Projektverlauf eines SharePoint-Projektes. Zentraler Baustein des Tages war eine moderierte Diskussion unter Fachexperten von implexis, der Berner Trading Holding GmbH sowie AvePoint zum Thema „Digitale Transformation: Maschine oder Mensch im Fokus?“

In den Pausen blieb den Teilnehmern genug Zeit zum intensiven Erfahrungsaustausch und für eine Diskussion mit den implexis-Experten.