Geltungsbereich

Als verantwortlicher Anbieter ist uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr wichtig. Diese Erklärung zum Datenschutz informiert Sie über Umfang, Art und Zwecke einer Erhebung, Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns auf dieser Website (nachfolgend „Angebot“). Selbstverständlich beachten wir dabei die rechtlichen Datenschutzbestimmungen insb. von Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Telemediengesetz (TMG).

Gegenstand des Datenschutzes

Der Datenschutz hat personenbezogene Daten zum Gegenstand. Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Informationen über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (bspw. Name, Anschrift, Telefonnummer, evtl. aber auch Nutzungsdaten wie die IP-Adresse).

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Nutzungsdaten

Bei jedem Zugriff auf unser Angebot erheben wir Daten, die in sog. Serverlogdateien gespeichert werden. Zu diesen Daten gehören:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Namen aufgerufener Webseiten
  • Namen heruntergeladener Dateien
  • Übertragene Datenmenge
  • Statuscode des Zugriffs (erfolgreich/fehlerhaft)
  • Verwendete Browserart und –version
  • Betriebssystem des Nutzers
  • URL der Webseite, von der aus unser Angebot aufgerufen wurde
  • IP-Adresse des aufrufenden Computers
  • Provider, über den der Zugriff erfolgt

Wir werten diese Protokolldaten ausschließlich zu Zwecken des Betriebs, der Sicherheit sowie der Optimierung des Angebots anhand von anonymisierten/pseudonymisierten Nutzungsprofilen aus. Die Daten werden nicht dazu verwendet, Sie persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten (bspw. aus Kontaktanfragen) zusammengeführt. Sofern jedoch konkrete Anhaltspunkte zum berechtigten Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung des Angebots führen, behalten wir uns vor, die protokollierten Daten nachträglich zu überprüfen. Die Serverlogdateien werden nach Ablauf eines Jahres automatisch gelöscht.

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Umfang von Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung

Grundsätzlich ist die Nutzung unseres Angebots ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Sofern Sie jedoch mit uns Kontakt aufnehmen (bspw. über im Angebot enthaltene Kontaktformulare oder per E-Mail), werden Ihre Angaben zu Zwecken der Anfragenbearbeitung und Kommunikation gespeichert.

Falls Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung erforderlich ist. Dazu kann es notwendig sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung einsetzen. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie einer darüber hinausgehenden Datenverwendung nicht ausdrücklich zugestimmt haben.

Zweckgebundene Verwendung von Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur für diejenigen Zwecke, für die Sie uns die Daten übermittelt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, Sie haben ausdrücklich eingewilligt oder es ist zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig. Staatliche Institutionen und Behörden erhalten Auskunft nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder auf Grundlage einer gerichtlichen Anordnung.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung und Widerruf

Auf Antrag erhalten Sie kostenfrei ohne Angabe von Gründen Auskunft über Art und Umfang Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Des Weiteren können Sie unrichtige Daten berichtigen sowie Ihre Daten für eine weitere Verwendung sperren oder löschen lassen, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung, -verarbeitung und –nutzung ohne Angabe von Gründen widerrufen. Bitte wenden Sie sich in jedem der vorgenannten Fälle an folgende E-Mail-Adresse datenschutz@implexis-solutions.com.