implexis News

implexis GmbH goes Berlin Fashion Week

03.07.2015

implexis GmbH goes Berlin Fashion Week

Die IT- und Modebranche wachsen immer mehr zusammen. Das zeigen digitale Fashionansätze, die eines der Top-Themen auf der diesjährigen Berlin Fashion Week sind. Hier präsentiert implexis vom 7. bis 9. Juli 2015 auf der von Microsoft ins Leben gerufenen „IT  Couture“ seine IT-basierte Retaillösung: den digitalen Einkaufsberater. Dank dieser Multi-Channel-ERP-Lösung können Kunden im Geschäft schnell und komfortabel die ideale Produktauswahl treffen. Wie der „digitale Einkaufsberater“ im Detail funktioniert, zeigt implexis anhand eines Showcase mit einem Shoe Retailer. Der IT-Retail-Spezialist nimmt die Besucher mit auf eine Customer Journey und zeigt, wie seine ERP-Lösung in Echtzeit die Daten von Textilsensoren auswertet, um auf Grundlage der Laufeigenschaften den perfekten Outdoor-Schuh zu finden.

„Smart Clothes” erobern immer mehr den Einzelhandel beispielsweise durch Textilsensoren und elektronische Steuerkomponenten eingearbeitet in Kleidung. Diese neuen Funktionalitäten verändern Kundeninteraktionen mit der Kleidung und eröffnen ganz neue Geschäftschancen. Um diese Entwicklung sichtbar zu machen, stellt implexis seinen „digitalen Einkaufsberater“ auf der Berlin Fashion Week vor. Im Rahmen dieses Fashion Events veranstaltet Microsoft die „IT Couture“. Hier präsentiert implexis anhand eines Showcases sein Multi-Channel-ERP-System. In einer End-to-End Customer Journey wird der Kauf des idealen Outdoor-Schuhes zum echten Erlebnis für die Besucher. Grundlage für das Szenario sind patentierte Textilsensoren von Sensoria, die die Belastung von Fußsohlen messen, um den Laufstil der Kunden zu analysieren. Anschließend kann der Besucher interaktiv per Microsoft Kinect-Technologie die optimale Schuhauswahl treffen und sich weitere Produktinformationen anzeigen lassen. Denn wichtige Eckdaten aus der Laufanalyse des Besuchers wurden zum Abgleich mit dem Schuhsortiment des Retailers nahtlos in das Multi-Channel-ERP-System von implexis übertragen. Auf Grundlage dieser Datenauswertungen werden drei optimale Schuhmodelle mit Informationen zur Verfügbarkeit, Farbvarianten oder aktuellen Kampagnen präsentiert, aus denen per Touch sofort ein Schuh ausgewählt werden kann. Die direkte Übermittlung der Schuhauswahl an das mobile POS-System vervollständigt die Customer Journey.

„Mit unserer erstmaligen Teilnahme an der Berlin Fashion Week zollen wir der Entwicklung ,Fashion goes digital‘ Rechnung“, so Michael Ferschl, Geschäftsführer der implexis GmbH. „Mit unserer dort präsentierten Lösung verbinden wir Fashion und IT, indem wir die Möglichkeiten von intelligenter Kleidung aufzeigen und welche Marktchancen diese dem Handel eröffnen.“

 

Die wichtigsten Daten in Kürze

IT COUTURE – The Fashion & Technology Exhibition
7. bis 9. Juli 2015, geöffnet täglich 9.00 – 19.00 Uhr, Microsoft Berlin, freier Eintritt.