EuroShop 2014

Intelligent Retail Experience

Das durchgängige Retail Szenario mit moderner Omni-Channel-Handelslösung

Vom 16. bis 20. Februar 2014 präsentierte die implexis GmbH gemeinsam mit Microsoft wie Unternehmen mit einer modernen Omni-Channel-Handelslösung auf die Herausforderungen des modernen Marktes reagieren können. Anhand eines völlig neuen Messestandkonzepts auf der EuroShop 2014 in Halle 6, Stand C27 wurde Schritt für Schritt ein durchgängiger Prozess live veranschaulicht!

Das durchgängige Retail Szenario

Microsoft Dynamics, Windows Embedded und implexis zeigen Ihnen live ein komplettes Microsoft Retail Szenario, das sowohl die Kundenseite simuliert als auch die der verschiedenen Fachbereiche und Managementebenen eines Handelsunternehmens. Das sollten Sie nicht versäumen! Ökonomische Faktoren, eine immer größere Produktvielfalt, neue Einkaufsformen und ein völlig verändertes Kaufverhalten der Kunden stellen den Einzelhandel vor neue Herausforderungen. Aber Herausforderungen bieten auch neue Chancen, den Kunden das zu geben, was sie erwarten: ein ganzheitliches Einkaufserlebnis!

EuroShop 2014

16. bis 20. Februar – Halle 6, Stand C27

End-to-End Kundenerlebnis live auf der EuroShop

Auf unserem gemeinsamen Messestand ist ein komplettes Live-Szenario für Sie aufgebaut, das Ihnen praxisnah und Schritt für Schritt den durchgängigen Prozess veranschaulicht, der heute eine moderne Omni-Channel-Handelslösung ausmacht.

Sie durchlaufen dabei folgende Stationen:

  • Beginnend bei Bestellung in unserer Homezone via Webshop oder Katalog.
  • Danach sehen Sie, wie die Bestellung im ERP des Back Office eintrifft.
  • Sie können den gesamten Prozess bis zur Auslieferung im Lager oder Lieferung in einen Store verfolgen.

Dabei werden weiterhin Themen behandelt wie Digital Signage, Mobile POS, Classic POS, aber auch Datenintegration und Sicherheitstechnikim Back Office und Store. Sie erleben, wie durch Social Commerce Loyalitätsprogramme und Rabattaktionen implementiert werden können. Außerdem erfahren Sie alles über Embedded Devices oder wie Kundenzählungen und Regalanalysen im Shop einfach durchgeführt werden können.

Dabei lernen Sie auch Omni-Channel-Lösung implexis 360° ERP kennen, die auf unserer mehr als 20-jährigen, internationalen Branchenkompetenz im Retail-Bereich aufbaut. Vor Ort beantworten wir Ihre individuellen Fragen und versorgen Sie mit allen Informationen dazu, wie Sie Ihre Prozesse durchgängig, wettbewerbsfähig und investitionssicher organisieren können.

Dreimal täglich können Sie an dieser Tour teilnehmen, davon einmal in englischer Sprache.

Save-the-date: die Fachvorträge der Microsoft Retail Experten

Am 17. Februar 2014 um 14:35 Uhr stellt implexis zusammen mit Jack Wolfskin im Multi Channel Forum der EuroCIS die „Intelligent Retail Lösungen im Einsatz bei Jack Wolfskin“ vor. Das Forum bietet interessante Fachvorträge, die Besucher der Messe kostenlos besuchen können. Microsofts Retail Experten sind hier in diesem Jahr mit einer Reihe von Fachvorträgen vertreten, die sich allesamt mit den neuen Herausforderungen und Chancen von Handelsunternehmen im Omni-Channel-Handel beschäftigen.

Das Szenario veranschaulichte live und praxisnah Schritt für Schritt den durchgängigen Prozess von der Kundenseite über die verschiedenen Fachbereiche und Managementebenen eines Handelsunternehmens.

Michael Ferschl, Managing Director, implexis GmbH

Geballtes Know-how auf der EuroShop 2014

Wenn es um Retail geht, wissen wir als Microsoft Partner genau, was zu tun ist. Wir wissen, welche Anforderungen wir erfüllen müssen, um Ihren Kunden ein ganzheitliches Einkaufserlebnis zu bieten. implexis steht zusammen mit Microsoft auf dem gemeinsamen Messestand bereit, um Ihnen die passende Lösung für Ihr Unternehmen zu präsentieren – und freut sich auf Ihren Besuch auf unserem Stand C27, Halle 6!

 

implexis Store Manager

Der implexis Store Manager ist eine einfach zu bedienende Plattform zur professionellen Analyse des Store Designs und zur intelligenten Überwachung. Er bietet Einzelhändlern eine intelligente Überwachung ihres Verkaufsraums: Konkret lassen sich auf Grundlage von gemessenen Kundenströmen und ermittelten Laufwegen mögliche Problemzonen im Store-Layout erkennen. Darauf aufbauend können die besten Plätze für Merchandising- oder Produktkampagnen gefunden oder Regalmieten, basierend auf der entsprechenden Kundenaktivität in diesem Bereich, festgelegt werden.

Anfahrt

Hier finden Sie den Weg zu dieser Veranstaltung.

Anfahrt


Fact Sheet: implexis Store Manager

Hier geht's zum Download des Fact Sheets!

Download

Unterstützt durch unsere Partner

Wir freuen uns über die Unterstützung durch unsere Kunden und Partner für diesen Event.