implexis News

Von IBM (Lotus) Notes zu Microsoft - implexis begleitet die Migration

09.06.2016

Von IBM (Lotus) Notes zu Microsoft - implexis begleitet die Migration

Die implexis GmbH hat ihr Angebotsportfolio um die ganzheitliche Beratung bei einer Umstellung von IBM (Lotus) Notes zu Microsoft erweitert. Gemeinsam mit dem Partner Team Technology unterstützt implexis wechselwillige Unternehmen sowohl bei der Entscheidungsfindung mit leistungsfähigen Analyse-Werkzeugen, als auch bei der eigentlichen Migration (Mail, Daten sowie sämtlicher Applikationen), hat dabei immer den Fokus auf dem Anwender und begleitet diesen ganz eng bei dem Change-Prozess.

Ein Ziel von implexis und Team Technology ist es, die Zusammenarbeit von Menschen einfacher und effizienter zur gestalten. Dabei sollen Migrationsprozesse vereinfacht und IT-Investments der Vergangenheit zukunftsweisend genutzt werden. Bei der Umstellung von IBM (Lotus) Notes auf Microsoft-Technologien wie SharePoint sind eine gründliche Analyse und Strategie notwendig, um einen reibungslosen Wechsel zu gewährleisten. Die implexis GmbH begleitet ihre Kunden daher nicht nur technisch, sondern auch:

  • bei der Entscheidungsfindung
  • bei der Planung der Migration
  • bei dem Change-Prozess für Ihre Mitarbeiter
  • bei der technischen Migration der einzelnen Applikationen
  • bei dem Betrieb und Support Ihrer neuen Microsoft-Umgebung.
  • Auf Wunsch betrachtet implexis auch Lizenz- und Wartungskosten.

Als vielfacher Microsoft Gold Partner unterstützt die implexis GmbH sowohl in einer On-Premise-, als auch in einer neuen Cloud-Welt.

Die eigentliche Ablösung von IBM (Lotus) Notes Umgebungen beginnt in der Regel mit der Migration der Mailfunktionalität. Im Rahmen dieser Migration werden auch die persönlichen Kontakte, Kalendereinträge und die Aufgaben in das Ziel-System (z.B. Microsoft Exchange) überführt. Die technische Umsetzung dieser Migration ist im Vergleich zu den komplexeren, individuellen Applikationen wesentlich einfacher. Wichtig für eine reibungslose Durchführung ist die exakte Vorbereitung, damit Ihre Mitarbeiter ohne Ausfall nahtlos weiterarbeiten können.

Um die neuen Microsoft-Technologien optimal in das Unternehmen zu bringen, ist es wichtig, dass Mitarbeiter bestmöglich geschult werden. Ein Schulungskonzept ist dann optimal, wenn es auf die spezifischen Anforderungen des Zielpublikums zugeschnitten ist. Daher entwickelt implexis hier rollen- bzw. aufgabengerechte Konzepte.

Sie denken über eine Umstellung von IBM zu Microsoft nach? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Erfahren Sie mehr dazu in unserem Fact Sheet sowie auf unserer Website.