implexis News

Kundenorientierung, Datenschutz und erweiterbare digitale Plattformen

21.12.2018

Kundenorientierung, Datenschutz und erweiterbare digitale Plattformen

Die Erwartungen von Kunden an ein attraktives Einkaufserlebnis, eine personalisierte Ansprache und reibungslosen Support steigen stetig, gleichzeitig stehen IT-Experten im Kontext der Digitalisierung immer neuen technischen Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen gegenüber. Die Studie „Digitale Trends 2018 in der IT-Branche" von Adobe und Econsultancy zeigt, welche IT-Themen 2018 im Fokus standen und auch über die nächsten Jahre relevant bleiben werden.

  • Kundenorientierung im Fokus: 39 Prozent der knapp 400 befragten IT-Experten sehen das Schritthalten mit sich ändernden Kundenerwartungen und -verhaltensweisen als eine der größten externen Herausforderungen an.
  • Datensicherheit: 44 Prozent der befragten IT-Führungskräfte räumen dem Schutz von Geschäfts- und Kundendaten oberste Priorität ein.
  • Altsysteme als Hemmnis: Um das volle Potential von modernen Lösungen auszuschöpfen, müssen diese häufig mit bestehenden Systemen verbunden werden. Diese Integration sehen 45 Prozent der Befragten als eine der drei wichtigsten Herausforderungen. Weitere Schwierigkeiten stellen isolierte Abteilungsstrukturen und bürokratische Abläufe sowie das Fehlen einer gemeinsamen Vision für die digitale Transformation dar.
  • Erweiterbare digitale Plattformen: Marketing, Kundenerlebnisse, digitale Kommunikation und effizientes Content-Management auf einer Plattform – 57 Prozent der befragten IT-Führungskräfte aus größeren Unternehmen sehen skalierbare Technologieplattformen ganz weit oben auf der Agenda.
  • Schwierigkeiten mit effizienten Workflow-Funktionen: Verschärfte Sicherheits- und Compliance-Regeln erschweren die Verbesserung von Workflows. Knapp die Hälfte der befragten Unternehmer stellen ihre Prozesse aktuell auf papierlose, digitale Workflows um.
  • Großes Potential durch Echtzeit-Erlebnisse, KI und IoT: Laut den Befragungsteilnehmern liegen die größten Chancen der kommenden Jahre in der Bereitstellung personalisierter Erlebnisse in Echtzeit. Darauf folgen weitere Innovationen wie künstliche Intelligenz, das Internet der Dinge oder Virtual Reality.

Smarte Softwarelösungen für ein innovatives Business

Um den Herausforderungen der technischen Trends gewachsen zu sein, Kunden zu begeistern und langfristig zu binden, sind intelligente IT-Lösungen ein entscheidendes Erfolgskriterium. Die skalierbare Retailplattform xReach besteht aus verschiedenen Modulen wie ERP, CRM, Analytics oder einem Onlineshop und ermöglicht Unternehmen dadurch, die Funktionen je nach Bedarf zusammenzustellen und nahtlos miteinander zu verknüpfen. So haben Händler die Aktivitäten ihrer Kunden auf allen Kanälen stets im Blick, können in Echtzeit reagieren und verschiedene Abteilungen für ein einmaliges Einkaufserlebnis miteinander verbinden.