implexis News

Durchgängige Lösungen zur Analyse von Kundenverhalten live auf der CeBIT 2014 erleben und ausprobieren

11.02.2014

Durchgängige Lösungen zur Analyse von Kundenverhalten live auf der CeBIT 2014 erleben und ausprobieren

Retailer können vom 10. bis 14. März auf der CeBIT 2014 unterschiedliche Lösungen zur Analyse von Kundenverhalten in Live-Szenarien erleben – ganz nach dem Motto „Adding Productivity to Datability". Die Besucher können die von der implexis GmbH und Microsoft präsentierten Simulationen direkt auf dem Messestand testen und ausprobieren.

Unter dem Motto „Adding Productivity to Datability“ wird auf dem CeBIT-Stand von Microsoft in Live-Szenarien gezeigt, wie Unternehmen die oft noch ungenutzten Potenziale von Analysen aller verfügbaren Datenquellen verwerten können.

Die vom Nürnberger IT-Experten entwickelten Technologien tragen maßgeblich zur Lösung bei: sie ermöglichen es, mittels Heatmaps, Regal- und Laufwegsanalysen das Einkaufverhalten von Kunden besser kennenzulernen und sie entsprechend medial einfach, schnell und zielgruppengerecht anzusprechen. Auf dem Messestand A26 in Halle 4 werden die Analyselösungen in unterschiedliche Live-Szenarien eingebunden und die Besucher des Standes sogar als Testobjekt eingesetzt.

So demonstriert beispielsweise eine Regalanalyse, in welches Regalfach ein Besucher greift und wie lange die jeweilige Verweildauer mit dem ausgewählten Artikel ist – live analysiert und direkt auf der Videowand der 160 Quadratmeter großen Fläche präsentiert. Weiterhin findet eine Besucherzählung sowie die Analyse der Verweildauer auf dem Messestand statt. Ein Teil der gewonnenen Ergebnisse wird zeitnah verarbeitet und ebenfalls direkt auf Bildschirmen am Messestand zu sehen sein.

Besucher können sich auf der CeBIT diesbezüglich umfassend informieren und gleichzeitig die Funktionalitäten live erleben sowie die Anwendungsmöglichkeiten selbst vor Ort ausprobieren.

Die Technologien von implexis sind ausschlaggebend für die Gewinnung wichtiger Business Daten und arbeiten perfekt abgestimmt mit dem „implexis Store Manager“ zusammen. Diese Lösung, die im Rahmen der Konferenz „Synopsis 2013“ mit dem zweiten Platz des „Microsoft SQL Innovation Award“ ausgezeichnet wurde, ist eine der Hauptbestandteile der auf Microsoft Dynamics basierten Retail-Lösung „implexis 360° ERP“, einem IT-System für die durchgängige Abbildung aller Absatzkanäle und Prozessketten moderner Handelsunternehmen.