implexis News

Project4Sure wird zu implexis Teamsite+

20.09.2012

Project4Sure wird zu implexis Teamsite+

Die Evolution geht weiter: nach der umfassenden Weiterentwicklung von Project4Sure zur Version 2.0 und dem Launch Anfang 2012 tragen wir den zahlreichen neuen Funktionen Rechnung und gehen auch mit dem Produktnamen den nächsten Evolutionsschritt.

„Ja, aber damit kann man doch viel mehr machen, als Projekte verwalten?“ Dieses Feedback haben wir seit Anfang des Jahres häufig bekommen. Zu Recht – ein Kernpunkt von implexis Teamsite+ war genau der generische und flexible Ansatz, mit dem wir den Fokus auf Projekte aufgebrochen haben. „Selbstverständlich bleiben alle Funktionen aus Project4Sure 2.0 voll erhalten und werden mit gleicher Intensität weiterentwickelt. Wir wollen nach wie vor damit Projekte machen können – aber eben nicht nur.“, so Thiemo Laubach, verantwortlicher Produkt Manager für Teamsite+.

Eine wichtige Neuerung betrifft das Lizenzmodell. Mit Teamsite+ sind unsere Kunden in der Lage, sich über eine anwendertaugliche Benutzeroberfläche komplexe SharePoint-Strukturen in Vorlagen abzubilden und einfach wiederzuverwenden. Dieser „SharePoint-Baukasten“ wird künftig auch in einer Einstiegsversion zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht über Teamsite+ und die Unterschiede der Versionen findet sich hier.