implexis News

Erster Retail ROUND TABLE gibt tiefe Einblicke in die Microsoft Dynamics AX-Schatzkiste

12.06.2015

Erster Retail ROUND TABLE gibt tiefe Einblicke in die Microsoft Dynamics AX-Schatzkiste

Am 11.06.2015 fiel der Startschuss für die neue Vernetzungsplattform Retail ROUND TABLE, die abwechselnd am Firmensitz eines der teilnehmenden Kunden stattfindet. Schwerpunkt der Auftaktveranstaltung war das Thema ERP-Implementierungsmethodik, zu dem sich die Kunden der implexis GmbH intensiv austauschten konnten.

Mit der von der implexis GmbH neu ins Leben gerufenen Veranstaltungsserie Retail ROUND TABLE ermöglicht implexis seinen Kunden, sich über Retail-Lösungen und Best Practices auszutauschen. Veranstaltungsort des ersten Termins am 11.06.2015 war der Firmensitz des Hörgerätespezialisten KIND in Großburgwedel. Nach der Begrüßung durch den Gastgeber Dr. Alexander Kind stellten die Unternehmensvertreter der anwesenden Retailer die für Ihr Unternehmen konzipierten AX-Projekte vor. Im Fokus der ersten Netzwerkveranstaltung stand dabei das Thema Implementierungsmethodik. Welche internen Prozesse laufen bei einer ERP-Implementierung ab? Wie kann die interne IT die Implementierungsprozesse optimal unterstützen? Zu diesen und weiteren Fragestellungen rund um die Vorgehensweise bei Implementierungsprojekten tauschten sich die Teilnehmer intensiv aus: Sie diskutierten über den Aufbau geeigneter Ressourcen bis hin zu Ausbildungsmöglichkeiten interner Ressourcen bei der Einführung einer Microsoft Dynamics AX-Lösung.

Retail ROUND TABLE voller Erfolg: Fortsetzung folgt

Die implexis GmbH fungiert bei der Veranstaltung als Organisator und Moderator und rückt dadurch die teilnehmenden Unternehmen in den Mittelpunkt.
Wir freuen uns, dass wir mit diesem Format auf so positive Resonanz treffen und zur Vernetzung unserer Kunden beitragen. Wir schaffen unseren Kunden damit über Unternehmensgrenzen hinaus echten Mehrwert“, so Michael Ferschl, Managing Director der implexis GmbH, nach dem ersten Retail ROUND TABLE. Auch die Teilnehmer waren von der Veranstaltung begeistert und vereinbarten gleich einen Folgetermin. Dieser wird auf das vierte Quartal 2015 terminiert und bei Kaiser und Kraft in Stuttgart stattfinden. Schwerpunkt der Folgeveranstaltung wird dann der Austausch von Prozesswissen sein.