Heiter mit wolkig

SharePoint Online in der Praxis

Einstieg in die cloud-welt

Am 19. Mai 2015 standen bei dem Event „Heiter mit wolkig – SharePoint Online in der Praxis“ der Erfahrungs­austausch von Kunden sowie praxisnahe Vorträge im Mittelpunkt, bei welchen SharePoint in der Cloud von allen Seiten beleuchtet wurde. Besonderes Highlight war das Expert Panel, bei dem Fachexperten kritische Fragen der Teilnehmer hinsichtlich SharePoint Online diskutierten. Die implexis GmbH konnte mit dem erfolgreichen Event eine Plattform schaffen, um Gleichgesinnte zu den Themen Big Data, Cloud Computing, Mobile als auch Social und Security zu vernetzen sowie um Teilnehmern die Möglichkeiten von Office 365 transparenter zu machen.

Unser Anliegen war es, uns mit Ihnen über die Cloud-Technologie Microsoft SharePoint Online differenziert und qualifiziert auszutauschen und damit auseinanderzusetzen. Dabei sollten offene Fragen geklärt werden, die uns im Beratungsalltag begegnen.

So haben wir z.B. beim Thema Datenschutz und -sicherheit die Frage zugelassen, ob Office 365 sicher genug ist, um dort Daten abzulegen. Zum anderen beschäftigten wir uns mit der Frage, welche klassische IT-Infrastruktur die gesetzlichen Bestimmungen zu Datenschutz und -sicherheit ohne Weiteres erfüllt – denn bei Office 365 ist sie standardmäßig und ohne Mehrkosten vollumfänglich abgedeckt.

Microsoft hat mit Office 365 gute Antworten auf wichtige Fragen. Diese Veranstaltung hat Argumente und Anreize gegeben, um den individuellen und richtigen Weg in die Office 365-Welt zu finden.

 

Die Zielgruppe

Unsere Veranstaltung richtete sich primär an...

  • Entscheider und IT-Strategen, die Argumente und eine Gesprächsplattform suchen, um einen Einstieg in die Office 365-Welt zu finden und diese Entscheidung verargumentieren zu können
  • Fach- und Führungskräfte, die mit Ihren Anforderungen an die „Grenzen“ der Tools stoßen, die von der internen IT angeboten werden und im Gesamtangebot von Office 365 das Potenzial einer effizienten und effektiven Lösungsbereitstellung vermuten
  • Betreiber von „klassischen“ IT-Infrastrukturen, die sich bisher bewusst gegen den Einsatz von Office 365 entschieden haben und sich auf den aktuellen Stand der Entwicklung bringen wollen

Heiter mit wolkig

19. Mai 2015 von 10:30 bis 17:00 Uhr

Event Programm

10.00 Uhr     Ankunft und Check-in
10.30 Uhr Begrüßung und KeyNote

11.00 Uhr

 

Datenschutz und -sicherheit aus der Sicht IT-Leiter/CIO
Ist die Cloud wirklich so schlecht wie ihr Ruf? Dieser zentralen Frage widmet sich der Vortrag mit besonderem Augenmerk auf die Office 365-Cloud von Microsoft. Aus den zahlreichen Detailthemen im Bereich Datenschutz und -sicherheit werden wir an exemplarischen Beispielen die folgende Frage beleuchten: Wo hinkt die Cloud noch hinterher, wo hat sie schon die Nase vorne?
11.45 Uhr Kaffeepause
12.15 Uhr Meine Daten  Deine Daten
„Wo ist eigentlich mein Backup, wenn die Cloud mal abstürzt?“ – Was fast lustig klingt, ist tatsächlich eine tief sitzende Angst, wenn deutsche Unternehmen über den Einsatz von Cloud-Technologie wie Office 365 bzw. SharePoint Online nachdenken. Das Thema Backup/Restore und hybride Szenarien sind der Kern dieses Vortrags. Wir zeigen Ihnen gemeinsam mit unserem Partner AvePoint, wie solche Fragestellungen bereits heute hervorragend gelöst werden.
13.00 Uhr Mittagessen
14.00 Uhr

Expert Panel
Zentraler Baustein des Tages ist eine moderierte Diskussion unter Fachexperten. Die teilweise provokanten Fragen werden aus den Blickwinkeln von drei unterschiedlichen Erfahrungsschätzen diskutiert:

  • Matthias Rathgeb ist im Unternehmen Berner der strategische Treiber des Projektes „BOOST”, das als Kern die Lizensierung von über 8.000 Office 365 E3-Plänen für das gesamte Unternehmen zur Folge hatte.
  • Gernot Kühn ist ein Urgestein in der Lösungsberatung bei Microsoft. In seiner aktuellen Rolle berät und entwickelt er Partner in Fragen rund um die Cloud-Technologien von Microsoft.
  • Florian Schader hat bis zu seinem Wechsel zur implexis GmbH die Höhen und Tiefen eines IT-Leiters zu Genüge durchleben können und vertritt mit diesem Erfahrungsschatz die mittelständischen Ansichten im Kontext von Cloud-Technologien.

Das Publikum wird ebenfalls einbezogen. In der ersten Kaffeepause des Tages werden Fragen gesammelt, die in der Diskussion den Experten gestellt werden.

15.00 Uhr Kaffeepause
15.30 Uhr Prozesse, Workflows und Mobility
Prozesse über die Grenzen der eigenen Infrastruktur abzubilden – mit SharePoint Online kein Thema, so die Theorie. Wie können Szenarien in diesem Kontext tatsächlich funktionieren und wie tragen wir dabei dem gewachsenen Anspruch an die Mobilität Rechnung? Gemeinsam mit unserem Partner Nintex zeigen wir Ihnen valide Lösungsansätze.
16.15 Uhr Einstiegsszenarien – der Weg zu SharePoint Online und
Office 365     

Wir fassen die vielen Eindrücke des Tages aus den Vorträgen in kurze und prägnante Szenarien zusammen, die ein erster konkreter Einstieg in SharePoint Online bzw. in die gesamte Office 365 Welt sein können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den ersten Schritt ohne initiale Investitionshürde in einen Office 365 Plan gehen und die für einen Proof of Concept notwendigen Zugänge für einen vernünftig dimensionierten Testzeitraum bekommen können.

Speakers

AvePoint Deutschland GmbH

Dennis Hobmaier

Senior Technical Solutions Professional

 

Berner Trading Holding GmbH

Matthias Rathgeb

Head of Technology & Enterprise Architecture

 

Microsoft Deutschland GmbH

Gernot Kühn

Strategieberater Office 365 und Yammer

 

implexis GmbH

Thiemo Laubach

Product Manager

 

Ralf Bußmann

Business Unit Manager Advanced Solutions

 

Florian Schader

Strategic Program Manager

 

Andreas Jochim

Team Lead Collaboration

 

Rainer Straub

Business Consultant, Nintex vTE

Ziel unseres Events war eine ehrliche Analyse von SharePoint Online, um den Teilnehmern eine fundierte Entscheidungsgrundlage für den Weg in die Cloud zu geben.

Thiemo Laubach, Product Manager der implexis GmbH

Die Anliegen der Teilnehmer

  • Ist Office 365 sicher?
  • Wann ist der beste Zeitpunkt, in die Cloud zu gehen?
  • Ist mein Unternehmen reif für Office 365?
  • Was ist ein geeignetes Einstiegszenario für Office 365?
  • Welche Zertifizierungen und Datenschutzrichtlinien erfüllt Office 365?
  • Was passiert, wenn die Cloud „abstürzt“?
  • …und viele andere Fragen aus der Beratungspraxis

 

der Benefit der teilnehmer

Wir haben das Marketing in der Schublade gelassen und an Punkten angegriffen, die Kunden konkret davon abhalten auf Office 365 zu setzen. Wir haben Szenarien und Vorgehensweisen aufgezeigt, die heute bereits funktionieren. Die Veranstaltung zeigte Ihnen eine ehrliche Standortbestimmung von Office 365, lieferte eine Entscheidungsgrundlage für die Planung Ihrer nächsten Schritte und vernetzte Sie mit Gleichgesinnten.

Wir wollen nicht, dass Sie den „Sprung“ in die Cloud wagen müssen, sondern helfen Ihnen, einen fundiert geplanten Weg dorthin zu finden. Diese Veranstaltung war der erste Schritt.

Anfahrt

Hier finden Sie den Weg zu dieser Veranstaltung.

Anfahrt


Programm

Für weitere Informationen zum Event finden Sie im Folgenden das Programm der Veranstaltung.

Download

Unterstützt durch unsere Partner

Wir freuen uns über die Unterstützung durch unsere Kunden und Partner für dieses Event.